Mutter und Sohn freuen sich über die Vorteile eines Groupe E-Wasserenthärters in ihrem Heim.

Wasserenthärter

Die Lösung gegen Kalk 

In unseren Regionen ist das Wasser häufig hart, also sehr kalkhaltig. Dies hat vielfältige Auswirkungen auf die verschiedenen Geräte, Rohrleitungen und Oberflächen. Wir bieten Wasserenthärter, die es ermöglichen, den Kalkgehalt erheblich zu reduzieren und dabei die Wasserqualität zu wahren.

Title
Für weiches, klares Wasser

Intro

Ein Wasserenthärter wandelt hartes Wasser in weiches Wasser um und vermindert so die Ablagerung von Kalk, ohne dass dabei die Mineralien und Spurenelemente im Wasser verloren gehen.
Diese Technologie bietet zahlreiche Vorteile:

  • Energieeinsparung
  • Einsparung von Reinigungs- und Körperpflegeprodukten
  • verlängerte Lebensdauer Ihrer Haushaltsgeräte, verringerte Wartungs- und Reparaturkosten
  • Geschirr und Fliesen glänzen, Wäsche wird flauschig, Haut und Haar fühlen sich weich und seidig an etc.

Title
Was ist Wasserhärte ?

Intro

Die Wasserhärte gibt den Kalkgehalt an. Masseinheit ist der «französische Härtegrad», °fH.

In welche Härteklassen ist Wasser unterteilt? 

  • 0 °fH bis 7 °fH: sehr weiches Wasser
  • 7 °fH bis 15 °fH: weiches Wasser
  • 15 °fH bis 25 °fH: mittelhartes Wasser
  • 25 °fH bis 32 °fH: ziemlich hartes Wasser
  • 32 °fH bis 42 °fH: hartes Wasser
  • Über 42 °fH: sehr hartes Wasser

Wie kann ich herausfinden, ob ich bei mir zuhause einen Wasserenthärter installieren sollte?

Wir empfehlen die Installation eines Enthärters ab einer Wasserhärte von 20 °fH.

Ist Ihr Trinkwasser hart?

Die Wasserhärte ist je nach Region mehr oder weniger hoch. Sie leben in der Westschweiz oder im Kanton Bern und möchten wissen, wie hart Ihr Wasser ist? Sehen Sie in unserer Tabelle nach

Title
Unsere Lösungen

Intro

Sie suchen nach einer effizienten Lösung, um das Wasser in Ihrem Haushalt zu enthärten? Wir empfehlen Ihnen die Enthärter Foleo 20 oder Maxima 20 Eco des Herstellers Pentair. 

Ein Enthärter kann in sämtlichen Wohnungsarten installiert werden. Erforderlich sind der Zugang zu einer Steckdose und einem Wasserablauf.
Wir übernehmen die Montage, den Sanitäranschluss und die Inbetriebnahme der Installation. Ein Jahresvorrat von 100 kg Salztabletten und ein Set zur Härtemessung sind ebenfalls im Angebot enthalten.

Die Garantie beträgt 3 Jahre und ist mit einem STANDARD-Wartungsvertrag auf 10 Jahre oder mit einem PREMIUM-Wartungsvertrag auf 15 Jahre verlängerbar. 
 

Title
FAQ

Column
Enthält das enthärtete Wasser noch Kalzium?

Ja. Das Wasser wird auf einen Härtegrad von ca. 10 °fH eingestellt. Bei diesem Härtegrad setzt sich kein Kalk in Ihren Leitungen ab.
 

Enthält das enthärtete Wasser noch Mineralsalze?

Ja. Beim Enthärten wird nur ein Teil des Kalziums entfernt. Mineralsalze und Spurenelemente bleiben erhalten.

Verschmutzt der Enthärter mit dem Salz die Umwelt?

Nein. Der Salzgehalt ist gering im Vergleich zur eingesparten Menge an Wasch-, Spül-, Putz- und Entkalkungsmitteln. Hinzu kommt, dass man durch die Enthärtung Strom spart.
 

Besteht bei einem Wasserenthärter die Gefahr bakterieller Verunreinigungen?

Nein. Unsere Wasserenthärter enthalten ein desinfizierendes Harz.

Hat die Verwendung von Salz Auswirkungen auf die Umwelt?

Sofern das Salz sachgemäss verwendet wird, sind keinerlei Auswirkungen auf die Umwelt zu befürchten.

Woher stammt das zur Regeneration des Wasserenthärters verwendete Salz?

Das Salz stammt aus Schweizer Salinen und ausschliesslich aus natürlichen Quellen.

Wird das Wasser für den Aussenbereich auch enthärtet?

Nein. Im Normalfall enthärten wir kein Giesswasser. 

Ist enthärtetes Wasser salzig?

Nein. Die bei der Regeneration verwendete Salzlösung kommt mit dem Trinkwasser nicht in Berührung.

Mein Haus ist schon etwas älter. Ist es dennoch sinnvoll, einen Wasserenthärter zu installieren? Wird sich der derzeit in den Leitungen vorhandene Kalk auflösen?

Ja. Es ist nie zu spät, Ihre Installationen zu schützen und die Vorteile eines Wasserenthärters zu nutzen.

Welche Lebensdauer hat ein Wasserenthärter?

Die Lebensdauer eines Wasserenthärters beträgt zwischen 15 und 20 Jahre.

Filtert ein Wasserenthärter das Wasser?

Das ist nicht seine Aufgabe. Um das Wasser zu filtern, empfiehlt sich der Einbau eines Filters am Eingang Ihrer Installation.
 

Verändert sich der Wassergeschmack durch die Enthärtung?

Sehr empfindliche Menschen können einen anderen Geschmack wahrnehmen.
 

Intro

Pannendienst

Der Pannendienst von Groupe E ist täglich rund um die Uhr erreichbar:

  • schnellstmögliche Pannenbehebung
  • Störungsdienst verfügbar rund um die Uhr, 7 Tage die Woche

Kontaktieren Sie unsere Experten unter der Nummer


026 466 70 80

Title
Kontaktieren Sie uns

Column

Sie bauen oder renovieren und möchten mehrere Lösungen von Groupe E in Anspruch nehmen? Vermeiden Sie zu viele Ansprechpartner und sichern Sie sich eine umfassende und hochwertige Betreuung Ihres Projekts. Ihr Projekt ist uns genauso wichtig wie Ihnen.

Füllen Sie das untenstehende Formular aus oder kontaktieren Sie uns per Telefon unter  :  téléphone

Montag bis Freitag: 07:30 - 12:00 / 13:30 - 17:30
(Freitag und Feiertagsabend 16:15)

 

Unsere Berater stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Wie können wir Sie erreichen?
Wenn Sie möchten, können Sie uns eine Nachricht hinterlassen.
CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.
11 + 6 =
Bitte diese einfache mathematische Aufgabe lösen und das Ergebnis eingeben. Zum Beispiel, für die Aufgabe 1+3 eine 4 eingeben.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Entschlammung von Heizkreisläufen mit Groupe E

Entschlammung von Heizkreisläufen

Entkalkung mit Groupe E

Boilerentkalkung

Boiler Wärmepumpe Groupe E

Wärmepumpenboiler