Häufig gestellte Fragen

Die 5 am häufigsten gestellten Fragen

Die Eidgenössische Elektrizitätskommission (ElCom) hat verschiedene Verbrauchskategorien für Schweizer Haushalte bestimmt:

  • 2-Zimmerwohnung mit elektrischem Kochherd:
    1'600 kWh/Jahr (Kategorie H1)
  • 4-Zimmerwohnung mit elektrischem Kochherd:
    2'500 kWh/Jahr (Kategorie H2)
  • 4-Zimmerwohnung mit elektrischem Kochherd und Elektroboiler:
    4’500 kWh/Jahr (Kategorie H3)
  • 5-Zimmerwohnung mit elektrischem Kochherd und Wäschetrockner (ohne Elektroboiler):
    4’500 kWh/Jahr (Kategorie H4)
  • Freistehendes Einfamilienhaus mit 5 Zimmer, elektrischem Kochherd, Elektroboiler und Wäschetrockner :
    7’500 kWh/Jahr (Kategorie H5)
  • Freistehendes Einfamilienhaus mit 5 Zimmer, elektrischem Kochherd, Elektroboiler, Wäschetrockner und elektrischer Widerstandsheizung :
    25’000 kWh/Jahr (Kategorie H6)
  • Freistehendes Einfamilienhaus mit 5 Zimmer, elektrischem Kochherd, Elektroboiler, Wäschetrockner und Wärmepumpenheizung mit 5kW-Leistung:
    13’000 kWh/Jahr (Kategorie H7)

Wenn Sie mehr wissen möchten, können Sie Ihren persönlichen Energie-Check auf unserer Internetadresse erstellen:
http://www.groupe-e.ch/de/privatkunden/energieeffizienz/energie-check.

Mit diesem Energie-Check können Sie eine vertiefte Analyse Ihrer elektrischen Apparate erstellen. Sie erhalten ebenfalls eine Liste mit wichtigen Ratschlägen um Strom zu sparen.

Als schweizweite Neuheit bietet Groupe E e-vision an, eine Online-Applikation, welche es Ihnen erlaubt, Ihren Verbrauch in den Griff zu bekommen und sogar visuell darzustellen.

Sie finden alle Informationen auf unserer Internetadresse  http://www.groupe-e.ch/de/e-vision

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Sie können die Formulare verwenden, welche auf unserer Internetseite zu Ihrer Verfügung stehen:

http://www.groupe-e.ch/de/kundendienst-1

oder unseren Kundenservice kontaktieren:

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Sie erhalten jährlich vier Rechnungen, 3 Teilrechnungen basierend auf den Verbrauch der vorhergehenden Periode und eine Jahresabrechnung.
Detaillierte Erklärungen der Rechnung von Groupe E finden Sie auf unserer Internetseite unter http://www.groupe-e.ch/de/animierte-rechnung

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Die Tarifperioden sind :

  • Hochtarif = von 07.00 Uhr bis 21.00 Uhr
  • Niedertarif = von 21.00 Uhr bis 07.00 Uhr
War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Das 1to1 energy-Stromprodukt wird anhand Ihres Installationstyps bestimmt.
Sie finden die detaillierten Informationen über unsere Produkte unter:

http://www.groupe-e.ch/de/elektrizitaet

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?
1. Umzug

Sie können die Formulare verwenden, welche auf unserer Internetseite zu Ihrer Verfügung stehen:

http://www.groupe-e.ch/de/kundendienst-1

oder unseren Kundenservice kontaktieren:

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?
2. Rechnung

Sie erhalten jährlich vier Rechnungen, 3 Teilrechnungen basierend auf den Verbrauch der vorhergehenden Periode und eine Jahresabrechnung.
Detaillierte Erklärungen der Rechnung von Groupe E finden Sie auf unserer Internetseite unter http://www.groupe-e.ch/de/animierte-rechnung

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Diese Information erhalten Sie durch unseren Kundenservice :

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Sie können das entsprechende Formular auf unserer Internetseite herunterladen:

http://www.groupe-e.ch/de/herkoemmliche-quartalsrechnung

oder unseren Kundendienst kontaktieren :

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Die Option des PDF-Formats wird zurzeit analysiert.

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Das System ermittelt den Betrag der Teilrechnung (Akontorechnung) auf Basis des letzten Jahresverbrauches (geteilt durch die zu verrechnenden Tage und multipliziert durch 365/4) oder im Fall eines Umzuges auf Basis des Verbrauches des vorherigen Mieters.

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?
3. E-Rechnung

Die Rechnung wird elektronisch auf das E-Banking Konto des Kunden versandt. Der Kunde kann sie somit ansehen, bezahlen oder ablehnen.
Ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Internetseite unter http://www.groupe-e.ch/de/e-rechnung oder direkt bei Ihrer Bank.

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Sie müssen Ihren Eintrag mittels Ihres e-Banking Services vornehmen und den Rechnungsaussteller auswählen, dessen E-Rechnung Sie in elektronischer Form erhalten wollen.

Ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Internetseite unter http://www.groupe-e.ch/de/e-rechnung oder direkt bei Ihrer Bank.

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Ja, Ihre Rechnung wird Ihnen dann elektronisch zugestellt und Sie können Sie ansehen, ausdrucken und ablegen. Die Zahlung erfolgt jedoch wie bis anhin durch eine automatische Lastschrift.
Natürlich haben Sie weiterhin ein Widerspruchsrecht innerhalb 30 Tagen nach Erhalt der Lastschriftanzeige der Bank oder Post.

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Zuerst müssen Sie sich mit Ihrem E-Banking Portal in Verbindung setzen und sich dann unter der Rubrik «Rechnungsaussteller» abmelden.
Sie werden somit Ihre nächste Rechnung per Post in Papierform erhalten.
Falls noch eine unbezahlte Rechnung auf dem E-Banking Portal verbleibt, bitten wir Sie die elektronische Zahlung zu veranlassen, bevor sie Ihre Abmeldung aktivieren.

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Abkürzung für « Electronic Bill Presentment and Payment » (Elektronische Präsentation und Zahlung von Rechnungen).

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Falls Sie Zweifel an der Richtigkeit Ihrer E-Rechnung haben, ist es am besten, wenn Sie zuerst unseren Kundenservice anrufen:
Tel. 0844 20 40 60.
Sie können nachher die Zahlung auf Ihrem E-Banking-Konto widerrufen.

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?
4. Zähler, Ablesungen

Die Grundpreis (CHF / Jahr) ist unabhängig von der bezogenen Menge Strom. Sie deckt die folgenden Kosten:

  • Miete der Zähler
  • Unterhalt der Zähler
  • Ablesung der Zähler
  • Fakturierung
  • Verwaltung der Datenbank
  • Kundendienst
War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Dafür kann es verschiedene Gründe geben. Meistens sind es die folgenden:

  • Änderungen der Gewohnheiten im Verbrauch der Elektrizität
  • Installation von neuen, elektrischen Apparaten (z.B. Jacuzzi, Schwimmbad, Heizungssystem, …)
  • Kältere Aussentemperaturen.

Für einen genauen Vergleich der Entwicklung Ihres Stromverbrauches, können Sie den durchschnittlichen, täglichen Verbrauch ausrechnen indem Sie Ihren jährlichen Stromverbrauch (in kWh oder in CHF) durch die Anzahl Verbrauchstage teilen. Diese Informationen finden Sie auf Ihrer Jahresabrechnung in den Grafiken der Entwicklung Ihres Stromverbrauches.

Als schweizweite Neuigkeit bietet Ihnen Groupe E ebenfalls die Applikation e-Vision an, mit welcher Sie Ihren privaten Stromverbrauch direkt verfolgen können. Sie finden die entsprechenden Informationen auf unserer Internetseite unter http://www.groupe-e.ch/de/e-vision

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Es ist uns ein Anliegen Sie zu informieren, dass die Kontrolle der Präzision unserer Zähler eine unserer permanenten Aufgaben ist.
Unsere Spezialisten respektieren in vollem Umfang das Gesetz der Metrologie und sind unter strengster Aufsicht unserer internen Prozesse sowie des schweizerischen Instituts der Metrologie (METAS), siehe Internetadresse http://www.admin.ch/ch/d/sr/c941_20.html

Alle neuen Zähler müssen vor dem Installieren doppelt kontrolliert werden.  Danach werden die Zähler jeweils innert 5 Jahren im Rahmen einer zusätzlichen Stichkontrolle überprüft. Bei diesen Kontrollen sind die Richtlinien ebenfalls von METAS präzise festgelegt und die Resultate werden entsprechend überwacht.

Falls Sie trotzdem den Eindruck haben, dass der bei Ihrem Zähler angezeigte Stromverbrauch falsch ist, haben Sie die Möglichkeit diesen durch eine neutrale Behörde kontrollieren zu lassen (ein Prüfungsamt, ein Prüfungslabor oder eine eidgenössische bundesamtliche Behörde). Gemäss Art. 29 der Messmittelverordnung des Bundes, welche auf der Internetseite
http://www.admin.ch/ch/d/sr/941_210/index.html abrufbar ist, gehen die Kosten zu Ihren Lasten, falls die vom Zähler gelieferten Messwerte korrekt sind.

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?
5. Vorauszahlungszähler

Für das Aufladen Ihrer Vorauszahlungskarte haben Sie mehrere Möglichkeiten.

Sie haben die Möglichkeit, den Betrag per Post mit Einzahlungsschein auf  PC 17-223-5 einzuzahlen und den Postabschnitt mit der Karte an folgende Adresse zu schicken:

Groupe E
Kundenservice
Postfach
3280 Murten

Sie können auch in eines der untenstehenden Elektrofachgeschäfte von Groupe E Electromenager gehen :

  • BD de Pérolles 25, 1700 Fribourg
  • Grand-Rue 19, 1530 Payerne
  • Grand-Rue 72, 1660 Château d’Oex
  • Avenue Gérard-Clerc 15, 1680 Romont
  • Rue de l’Ancien Comté 19, 1635 La Tour-de-Trême
  • Place d’Armes 22, 1618 Châtel-St-Denis

Die Standortpläne  und die Öffnungszeiten dieser Elektrofachgeschäfte finden Sie unter folgender Internetadresse :

http://www.gemen.ch/de/ihrer-naehe

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Führen Sie die Karte in den Vorauszahlungszähler und drücken Sie auf die Kreditaktivierungstaste F1 und bestätigen Sie anschliessend mit F2.

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Ja, Zwischenabrechnungen werden regelmässig erstellt, damit überprüft werden kann, ob die Zählereinstellungen des Vorauszahlungszählers immer noch angepasst sind.

Dazu müssen Sie die Karte unbedingt in den Vorauszahlungszähler einführen und uns diese per Post zustellen, z.B. um die Karte neu aufzuladen. Die im Vorauszahlungszähler gespeicherten Daten werden uns so mit der Karte zugestellt und erlauben es uns, eine Zwischenabrechnung zu erstellen.

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Sie müssen eine schriftliche Anfrage an folgende Adresse richten :

Groupe E
Kundenservice
Postfach
3280 Murten

Ihre Anfrage wird dann anhand von verschiedenen Kriterien, wie vollständige Rückzahlung der ausstehenden Beträge, die Solvabilität usw., geprüft. Dazu müssen Sie die Karte unbedingt in den Vorauszahlungszähler einführen und uns diese mit der schriftlichen Anfrage per Post zustellen.

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?
6. Produkte / Tarife

Das 1to1 energy-Stromprodukt wird anhand Ihres Installationstyps bestimmt.
Sie finden die detaillierten Informationen über unsere Produkte unter:

http://www.groupe-e.ch/de/elektrizitaet

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Die Tarifperioden sind :

  • Hochtarif = von 07.00 Uhr bis 21.00 Uhr
  • Niedertarif = von 21.00 Uhr bis 07.00 Uhr
War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Den Beschrieb der 1to1 energy-Stromprodukte und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) können bei unserer Internetadresse http://www.groupe-e.ch/de/elektrizitaet konsultiert und als PDF heruntergeladen und ausgedruckt werden.

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Sie können Ihre Rechnung kinderleicht auf unserer Internetseite simulieren http://www.groupe-e.ch/de/simulation-ihrer-stromrechnung

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?
7. Verschiedenes

Die Eidgenössische Elektrizitätskommission (ElCom) hat verschiedene Verbrauchskategorien für Schweizer Haushalte bestimmt:

  • 2-Zimmerwohnung mit elektrischem Kochherd:
    1'600 kWh/Jahr (Kategorie H1)
  • 4-Zimmerwohnung mit elektrischem Kochherd:
    2'500 kWh/Jahr (Kategorie H2)
  • 4-Zimmerwohnung mit elektrischem Kochherd und Elektroboiler:
    4’500 kWh/Jahr (Kategorie H3)
  • 5-Zimmerwohnung mit elektrischem Kochherd und Wäschetrockner (ohne Elektroboiler):
    4’500 kWh/Jahr (Kategorie H4)
  • Freistehendes Einfamilienhaus mit 5 Zimmer, elektrischem Kochherd, Elektroboiler und Wäschetrockner :
    7’500 kWh/Jahr (Kategorie H5)
  • Freistehendes Einfamilienhaus mit 5 Zimmer, elektrischem Kochherd, Elektroboiler, Wäschetrockner und elektrischer Widerstandsheizung :
    25’000 kWh/Jahr (Kategorie H6)
  • Freistehendes Einfamilienhaus mit 5 Zimmer, elektrischem Kochherd, Elektroboiler, Wäschetrockner und Wärmepumpenheizung mit 5kW-Leistung:
    13’000 kWh/Jahr (Kategorie H7)

Wenn Sie mehr wissen möchten, können Sie Ihren persönlichen Energie-Check auf unserer Internetadresse erstellen:
http://www.groupe-e.ch/de/privatkunden/energieeffizienz/energie-check.

Mit diesem Energie-Check können Sie eine vertiefte Analyse Ihrer elektrischen Apparate erstellen. Sie erhalten ebenfalls eine Liste mit wichtigen Ratschlägen um Strom zu sparen.

Als schweizweite Neuheit bietet Groupe E e-vision an, eine Online-Applikation, welche es Ihnen erlaubt, Ihren Verbrauch in den Griff zu bekommen und sogar visuell darzustellen.

Sie finden alle Informationen auf unserer Internetadresse  http://www.groupe-e.ch/de/e-vision

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Sie können unseren Kundenservice kontaktieren:

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?