Häufig gestellte Fragen

Die 5 am häufigsten gestellten Fragen

Die Eidgenössische Elektrizitätskommission (ElCom) hat mehrere Verbraucherkategorien für die Schweizer Haushalte ermittelt:

  • 2-Zimmerwohnung mit Elektroherd: 1'600 kWh/Jahr (Kategorie H1)
  • 4-Zimmerwohnung mit Elektroherd: 2 500 kWh/Jahr (Kategorie H2)
  • 4-Zimmerwohnung mit Elektroherd und -boiler: 4'500 kWh/Jahr (Kategorie H3)
  • 5-Zimmerwohnung mit Elektroherd und Wäschetrockner (ohne Elektroboiler): 4'500 kWh/Jahr (Kategorie H4)
  • 5-Zimmer-Einfamilienhaus mit Elektroherd, Elektroboiler und Wäschetrockner: 7'500 kWh/Jahr (Kategorie H5)
  • 5-Zimmer-Einfamilienhaus mit Elektroherd, Elektroboiler, Wäschetrockner und elektrischer Widerstandsheizung: 25'500 kWh/Jahr (Kategorie H6)
  • 5-Zimmer-Einfamilienhaus mit Elektroherd, Elektroboiler, Wäschetrockner und 5-kW-Wärmepumpe: 13'000 kWh/Jahr (Kategorie H7)

Als erstes Unternehmen in der Schweiz bietet Groupe E Ihnen zudem E-Vision, ein neues Online-App: Damit können Sie sich Ihren Stromverbrauch zuhause anzeigen lassen und kontrollieren. Mehr Informationen dazu finden Sie auf unserer Website unter http://www.groupe-e.ch/de/e-vision.

 

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Sie können die Formulare verwenden, die in unserem Privatkundenbereich my.groupe-e.ch abrufbar sind, oder unseren Kundendienst kontaktieren:

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Im Allgemeinen besteht unser System in der Fakturierung von drei vierteljährlichen Vorauszahlungen sowie einer Jahresabrechnung, in welcher der Verbrauch im Detail erfasst ist. Die Vorauszahlungen werden auf der Grundlage des Verbrauchs im entsprechenden Verbrauchszeitraum des Vorjahres festgelegt.
Bei Neukunden oder neuen Verträgen infolge Umzugs errechnet sich der Betrag der Vorauszahlung ausgehend vom Jahresverbrauch des Vormieters.

Sie finden auf unserer Homepage unter http://www.groupe-e.ch/de/animierte-rechnung eine detaillierte Erklärung der Rechnungen von Groupe E.

 

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Die Tarifperioden sind wie folgt:

  • Hochtarif (HT) = 07.00 bis 09.00 Uhr
  • Niedertarif (NT) = 21.00 bis 07.00 Uhr

 

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Das Stromprodukt hängt von Ihrem Installationstyp ab. Sie finden detaillierte Informationen zu unseren Produkten unter http://www.groupe-e.ch/de/elektrizitaet

Bei zusätzlichen Fragen könnten Sie uns gerne kontaktieren:

 

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?
1. Umzug

Sie können die Formulare verwenden, die in unserem Privatkundenbereich my.groupe-e.ch abrufbar sind, oder unseren Kundendienst kontaktieren:

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?
2. Rechnung

Im Allgemeinen besteht unser System in der Fakturierung von drei vierteljährlichen Vorauszahlungen sowie einer Jahresabrechnung, in welcher der Verbrauch im Detail erfasst ist. Die Vorauszahlungen werden auf der Grundlage des Verbrauchs im entsprechenden Verbrauchszeitraum des Vorjahres festgelegt.
Bei Neukunden oder neuen Verträgen infolge Umzugs errechnet sich der Betrag der Vorauszahlung ausgehend vom Jahresverbrauch des Vormieters.

Sie finden auf unserer Homepage unter http://www.groupe-e.ch/de/animierte-rechnung eine detaillierte Erklärung der Rechnungen von Groupe E.

 

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Rechnungen monatlich zu begleichen. Dies funktioniert ausschliesslich mittels Lastschriftverfahren durch die Bank (LSV) oder die Post (DD). Kontaktieren Sie hierfür bitte unseren Kundendienst: 

Korrekt ausgefüllte und von Ihnen unterzeichnete Anträge auf monatsweisen Bezug können Sie uns direkt einreichen.
Anträge auf monatlichen Bezug mittels LSV müssen korrekt ausgefüllt und von Ihnen unterzeichnet sein. Zudem ist die Unterschrift und der Stempel Ihrer Bank erforderlich

 

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Um den Stand Ihrer Rechnungen einzusehen, rufen Sie unseren Privatkundenbereich unter my.groupe-e.ch auf.

Sie können diese Informationen aber auch bei unserem Kundendienst einholen:

 

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Sie können Ihre Rechnungen mittels Lastschriftverfahren bezahlen. Laden Sie hierfür das Formular für das Lastschriftverfahren (LSV) auf unserer Website unter http://www.groupe-e.ch/de/herkoemmliche-quartalsrechnung herunter.

Korrekt ausgefüllte und von Ihnen unterzeichnete Anträge für Bezahlung mittels Debit Direct (DD) können Sie uns direkt einreichen.
Anträge für Bezahlung mittels LSV müssen korrekt ausgefüllt und von Ihnen unterzeichnet sein. Zudem ist die Unterschrift und der Stempel Ihrer Bank erforderlich.

Um zur Zahlung mittels Lastschriftverfahren zu wechseln, können Sie auch unseren Kundendienst kontaktieren: 

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

In unserem Privatkundenbereich my.groupe-e.ch können Sie Ihre Rechnungen jederzeit im PDF-Format herunterladen. 

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Die Vorauszahlungen werden im System auf der Basis des Jahresverbrauch des Vorjahres (geteilt durch die Anzahl berechneter Tage und multipliziert mit 365/4) geschätzt bzw. bei einem Ein- oder Umzug auf der Basis des Verbrauchs des Vormieters.

Beispiel:

Verbrauch von 2000 kWh für einen Zeitraum von 350 berechneten Tagen:

  • 2000 kWh / 350 T. = 5.71 kWh pro Tag
  • 5.71 kWh x 365 T. = 2085 kWh für ein Jahr
  • 2085 kWh x angewendeter Tarif + Grundbetrag = CHF 553.85
  • Berechnung Vorauszahlung: CHF 553.85 / 4 = CHF 139.00 pro Quartal

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die Höhe Ihrer Rechnung einzuschätzen. Verwenden Sie dazu den Link http://www.groupe-e.ch/de/simulation-ihrer-stromrechnung

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?
3. E-Rechnung

Die Rechnung wird auf elektronischem Weg an Ihr E-Banking-Konto geschickt. Dort können Sie sie mit wenigen Mausklicks anzeigen lassen, bezahlen oder zurückweisen. Um diese Zahlungsart zu nutzen, brauchen Sie sich lediglich in Ihrem E-Banking-Konto unter dem Menüpunkt «E-Rechnung» direkt anzumelden. Somit wird Ihre Rechnung weitergeleitet und bearbeitet.

Weitere Informationen dazu finden Sie auf unserer Website unter der Adresse http://www.groupe-e.ch/de/e-rechnung oder Sie können hierfür Ihre Bank direkt kontaktieren.

 

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Sie müssen Ihren Eintrag mittels Ihres e-Banking Services vornehmen und den Rechnungsaussteller auswählen, dessen E-Rechnung Sie in elektronischer Form erhalten wollen.

Ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Internetseite unter http://www.groupe-e.ch/de/e-rechnung oder direkt bei Ihrer Bank.

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Ja; Ihre Rechnungen werden Ihnen in diesem Fall auf elektronischem Weg zugesandt, und Sie können sie sich anzeigen lassen, sie ausdrucken und sie archivieren. Die Zahlung erfolgt jedoch wie zuvor über automatische Abbuchung.

Natürlich haben Sie weiterhin das Recht, während 30 Tagen ab Erhalt der Belastungsanzeige durch die Bank / die Post Einsprache zu erheben.

Voraussetzung ist, dass Sie über einen E-Banking-Vertrag mit einem Finanzinstitut und Internetzugang verfügen. Sie können sich über Ihren E-Banking-Service anmelden, indem Sie die Rechnungssteller, von denen Sie die E-Rechnungen erhalten möchten, wählen. Dazu gehen Sie auf den Menüpunkt «E-Rechnung» und schreiben sich beim gewünschten Unternehmen ein. Ihr Antrag wird weitergeleitet und bearbeitet.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie auf unserer Website unter der Adresse http://www.groupe-e.ch/de/e-rechnung oder indem Sie Ihre Bank direkt kontaktieren.

 

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Als Erstes müssen Sie Ihr E-Banking-Portal aufrufen, sich dann in der Rubrik «Rechnungsteller» abmelden und das gewünschte Unternehmen wählen.

Ihre nächste Rechnung wird Ihnen somit wieder per Post, mit einem Einzahlungsschein (ESR), zugesandt. Wenn im E-Banking-Portal eine unbezahlte Rechnung verbleibt, bitten wir Sie, diese auf elektronischem Weg zu begleichen, bevor Sie sich abmelden.

 

 

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

«EBPP» bedeutet «Electronic Bill Presentment and Payment» (elektronische Rechnungsstellung und -bezahlung). Es geht dabei um einen Austausch elektronischer Rechnungen zwischen Unternehmen und Kunden. Dank diesem System können Sie Ihre Rechnung auf elektronischem Weg erhalten. 

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Wenn Sie glauben, Ihre E-Rechnung sei nicht korrekt, empfiehlt es sich, zuerst unseren Kundendienst auf 0844 20 40 60 anzurufen oder uns Ihr Anliegen per E-Mail an kundenservice@csc.groupe-e.ch mitzuteilen.

Sie können die Bezahlung danach noch immer auf Ihrem E-Banking-Konto verweigern.

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?
4. Zähler, Ablesungen

Der Grundbetrag (CHF/Jahr) deckt im Allgemeinen folgende Kosten:

  • Miete der Zähler
  • Unterhalt der Zähler
  • Ablesung des Zählerstands
  • Rechnungstellung
  • Verwaltung der Kundendatenbank
  • Kundendienst

Der Grundbetrag hängt nicht von der Höhe des Stromverbrauchs ab.

 

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Sie können dies direkt und einfach mittels eines Formulars, das Sie auf unserer Website unter http://www.groupe-e.ch/de/ablesen-des-elektrizitaetsverbrauchs abrufen können, oder in unserem Privatkundenbereich unter my.groupe-e.ch vornehmen.

Gerne können Sie uns auch kontaktieren:

 

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Hierfür gibt es zahlreiche Gründe. Die häufigsten sind:

  • eine Änderung der Verbrauchsgewohnheiten (mehr oder weniger Mitbewohner, höhere oder geringere Präsenzzeit in den Wohnräumen usw.)
  • die Installation neuer Elektrogeräte (z.B. Schwimmbad, Jacuzzi, Heizsystem, Heizung, Bügelstation usw.)
  • ein Jahr mit kälteren Temperaturen, ein härterer Winter

Um einen realistischen Vergleich der Entwicklung Ihres Stromverbrauchs zu erhalten, können Sie Ihren durchschnittlichen Tagesverbrauch berechnen, indem Sie Ihren Jahresgesamtverbrauch (in kWh) durch die für die Rechnungstellung berücksichtigte Zeitdauer (Anzahl Tage) dividieren.

Als erstes Unternehmen in der Schweiz bietet Groupe E Ihnen zudem E-Vision, ein neues Online-App, das Ihnen ermöglicht, sich Ihren Stromverbrauch zuhause anzeigen zu lassen und zu kontrollieren. Mehr Informationen dazu finden Sie auf unserer Website unter http://www.groupe-e.ch/de/e-vision.

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Wir versichern Ihnen, dass wir die Genauigkeit unserer Zähler ständig überwachen. 
Unser Spezialistenteam, das der Oberaufsicht durch das Eidgenössische Institut für Metrologie (METAS) untersteht, hält sich strikte an das Bundesgesetz über das Messwesen (abrufbar unter http://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/20101915/index.html) sowie an unsere besonders strengen internen Prozesse.

So wird jeder Zähler vor der erstmaligen Installation zweimal kontrolliert und anschliessend alle fünf Jahre im Rahmen einer zusätzlichen Stichprobenkontrolle erneut überprüft, wobei die Regeln für Letztere ebenfalls im vorgenannten Gesetz festgelegt sind und die dabei erhaltenen Resultate durch das METAS überwacht werden.

Wenn Sie dennoch glauben, dass Ihr Zähler Ihren Verbrauch nicht korrekt angibt, können Sie diesen durch ein neutrales Organ (Eichamt, Eichstelle oder Bundesstelle) überprüfen lassen. Gemäss Art. 29 Messmittelverordnung (abrufbar im Internet unter http://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/20022671/index.html) gehen die Kosten für die Kontrolle zu Ihren Lasten, wenn sich dabei ergibt, dass die von Ihrem Zähler gelieferten Angaben korrekt sind.

 

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?
5. Vorauszahlungszähler

Diese Gebühr wird immer zur selben Uhrzeit erhoben, nämlich dann, wenn der Vorauszahlungszähler erstmals in Betrieb gesetzt wurde, im Allgemeinen jedoch um 8.00 Uhr.

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Die Karte muss in den Zähler eingeführt werden; anschliessend betätigen Sie die Aktivierungsschaltfläche F1 und bestätigen mit F2.

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Sie haben mehrere Möglichkeiten, um Ihre Karte aufzuladen.

Sie können eine der folgenden Verkaufsstellen von Groupe E Electroménager aufsuchen:

  • BD de Pérolles 25, 1700 Freiburg
  • Grand-Rue 19, 1530 Payerne (Groupe E Plus)
  • Grand-Rue 72, 1660 Château d’Oex
  • Avenue Gérard-Clerc 15, 1680 Romont
  • Rue de l’Ancien Comté 19, 1635 La Tour-de-Trême
  • Place d’Armes 22, 1618 Châtel-St-Denis 
  • Rue du Preyel 9, 2108 Couvet (SEVT)

Die Anfahrtsbeschreibungen sowie die Öffnungszeiten finden Sie im Internet unter http://www.gemen.ch/de/ihrer-naehe.

Sie können den Betrag aber auch per Einzahlungsschein auf das PC-Konto 17-223-5 einzahlen und den Beleg zusammen mit der Karte an folgende Adresse senden:

Groupe E
Kundendienst
Postfach
3280 Murten 

 

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Für die Kunden mit einem Vorauszahlungszähler wird eine jährliche Abrechnung erstellt. Diese beruht auf dem Zählerstand am Datum der Zählerablesung.

Zwischenabrechnungen werden nur erstellt, um die Einstellungen des Vorauszahlungszählers – nötigenfalls – anzupassen. Hierzu muss der Kunde zwingend seine Karte in den Zähler einführen und sie an uns zurücksenden, z.B. beim Aufladen.

So können wir die verschiedenen Informationen, die im Zähler vorhandenen sind und die zur Erstellung einer Zwischenabrechnung dienen, übernehmen.

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Sie müssen einen formellen schriftlichen Antrag an folgende Adresse richten:

Groupe E AG
Kundendienst
Postfach
3280 Murten 

Die Karte muss davor zwingend in den Zähler eingeführt und mit dem schriftlichen Antrag mitgeschickt werden.

Ihr Antrag wird auf verschiedene Kriterien hin, z.B. die vollständige Begleichung der Schuld, die Zahlungsfähigkeit usw. geprüft. 

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?
6. Produkte / Tarife

Das Stromprodukt hängt von Ihrem Installationstyp ab. Sie finden detaillierte Informationen zu unseren Produkten unter http://www.groupe-e.ch/de/elektrizitaet

Bei zusätzlichen Fragen könnten Sie uns gerne kontaktieren:

 

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Die Tarifperioden sind wie folgt:

  • Hochtarif (HT) = 07.00 bis 09.00 Uhr
  • Niedertarif (NT) = 21.00 bis 07.00 Uhr

 

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Die Produktbeschriebe und Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie auf der Website von Groupe E unter http://www.groupe-e.ch/de/elektrizitaet einsehen. Diese Dokumente können auch im PDF-Format heruntergeladen und ausgedruckt werden.
Sie können uns auch kontaktieren:

 

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Ja. Nehmen Sie hierfür Ihre letzte Abrechnung, um Ihren Jahresverbrauch zu kennen. Danach können Sie ganz einfach Ihre Stromrechnung auf unserer Website unter der Adresse http://www.groupe-e.ch/de/simulation-ihrer-stromrechnung simulieren.

Sie haben ausserdem die Möglichkeit, Ihre Rechnungen im PDF-Format im Privatkundenbereich auf my.groupe-e.ch einzusehen.

 

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?
7. Verschiedenes

Die Eidgenössische Elektrizitätskommission (ElCom) hat mehrere Verbraucherkategorien für die Schweizer Haushalte ermittelt:

  • 2-Zimmerwohnung mit Elektroherd: 1'600 kWh/Jahr (Kategorie H1)
  • 4-Zimmerwohnung mit Elektroherd: 2 500 kWh/Jahr (Kategorie H2)
  • 4-Zimmerwohnung mit Elektroherd und -boiler: 4'500 kWh/Jahr (Kategorie H3)
  • 5-Zimmerwohnung mit Elektroherd und Wäschetrockner (ohne Elektroboiler): 4'500 kWh/Jahr (Kategorie H4)
  • 5-Zimmer-Einfamilienhaus mit Elektroherd, Elektroboiler und Wäschetrockner: 7'500 kWh/Jahr (Kategorie H5)
  • 5-Zimmer-Einfamilienhaus mit Elektroherd, Elektroboiler, Wäschetrockner und elektrischer Widerstandsheizung: 25'500 kWh/Jahr (Kategorie H6)
  • 5-Zimmer-Einfamilienhaus mit Elektroherd, Elektroboiler, Wäschetrockner und 5-kW-Wärmepumpe: 13'000 kWh/Jahr (Kategorie H7)

Als erstes Unternehmen in der Schweiz bietet Groupe E Ihnen zudem E-Vision, ein neues Online-App: Damit können Sie sich Ihren Stromverbrauch zuhause anzeigen lassen und kontrollieren. Mehr Informationen dazu finden Sie auf unserer Website unter http://www.groupe-e.ch/de/e-vision.

 

War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?

Gerne können Sie hierfür unseren Kundendienst kontaktieren:

  • telefonisch unter Tel. 0844 20 40 60
  • per Fax an 0844 20 40 62
  • oder per E-Mail an kundenservice@csc.groupe-e.ch
  • oder schriftlich an Groupe E AG – Kundendienst – Postfach – 3280 Murten
War Ihnen diese Hilfe nützlich?
Wie können wir diese Seite verbessern?