Erdgas

Gaz naturel – Répond aux demandes énergétiques les plus exigeantes

Erdgas bietet die Energieleistung, die mittlere und grosse Unternehmen, Handwerksbetriebe, Hotels und öffentliche Einrichtungen benötigen. Nicht nur ist Erdgas sicher, praktisch, wirtschaftlich und vielseitig einsetzbar – es ist auch die ideale Übergangsenergie, da es sich leicht mit erneuerbaren Energien kombinieren lässt.

Erdgas, die ideale Übergangs-energie

Erdgas entsteht bei der natürlichen Umwandlung von organischer Materie über mehrere Millionen Jahre. Es existiert in verschiedenen Formen, die sich bezüglich Herkunft, Zusammensetzung und Reservoir unterscheiden. Erdgas ist ein fossiler Brennstoff, der aus einem Gemisch aus gasförmigem Kohlenwasserstoff besteht, wovon 90% Methan (CH4).

Es wird durch Bohrungen gewonnen und in unterirdischen Gasrohrleitungen transportiert, ohne dass es nach seiner Gewinnung einer grösseren Verarbeitung bedarf. Dies macht es zu einem der umweltschonendsten Energieträger überhaupt.

Methan entsteht auch an der Erdoberfläche bei der Vergärung unter anaeroben (sauerstofffreien) Bedingungen, insbesondere in Sumpfgebieten, Kläranlagen und Tierzuchtbetrieben.

Erdgas ist weltweit die am drittmeisten genutzte Energiequelle, und seine Bedeutung wächst kontinuierlich.

Was spricht für Erdgas?

Wirtschaftliche Vorteile

  • Optimierung: Erdgas ermöglicht eine Kostenoptimierung dank einer besseren Energieeffizienz und dem systematischen Einkauf zum Marktpreis.
  • Dank ihrem technischen Know-how haben die Teams von Groupe E Celsius ein fundiertes Verständnis für die Anforderungen der verschiedenen Unternehmen.
  • Die Kompetenz in Energieeffizienzfragen und individuelle Analysen ermöglichen zudem, die Prozesse zu verbessern und für jedes Unternehmen und jeden Tätigkeitsbereich spezifische Empfehlungen abzugeben.
  • Energieeinsparung dank Kondensations- und Modulationstechnik und Wärmerückgewinnung. Bisweilen können die bei der sauberen Verbrennung entstehenden Produkte sogar direkt in den verschiedenen Bereichen (Trocknen, Kochen usw.) verwendet werden.
  • Eventuell Befreiung von der CO2-Abgabe für Grossverbraucher.

Vorteile für die Umwelt

  • Um die Wirtschaftlichkeit und Umweltfreundlichkeit von Erdgas und Biogas weiter zu verbessern, hat die Schweizerische Gasindustrie einen Forschungs-, Entwicklungs- und Förderfonds (FOGA) für die Einführung neuer Technologien am Markt geschaffen.
  • Dieser hat für die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten drei Schwerpunkte definiert: Energieeffizienz, erneuerbare Gase wie Biogas, Wasserstoff oder synthetische Gase (Power to Gas) und Netze.
  • Erdgas ist problemlos mit erneuerbaren Energien wie der Fotovoltaik usw. kombinierbar.
  • Durch den Beitrag von Erdgas zum Schutz der Umwelt erhält es oft ISO-Zertifizierungen.
  • Dank der Wahl des richtigen Partners und der richtigen Energie können sich Unternehmen kurz- oder mittelfristig gegenüber ihren Kunden und Partnern als nachhaltigkeitsfördernd und umweltfreundlich positionieren.

Anschluss -möglichkeiten

Groupe E Celsius bietet Ihnen zwei Möglichkeiten, sich an das Erdgasnetz anzuschliessen:

  • Kompletter Anschluss
  • Anschluss bis zur Grenze Ihres Grundstücks: ohne Installation des Heizkessels und exklusive Verbrauch von Erdgas

Wie wird der Anschluss vorgenommen?

  1. Aushebung eines Grabens vom Hauptnetz bei der Strasse bis zu Ihrem Haus. Die Arbeiten werden von einem Tiefbauunternehmen gemäss den von Groupe E Celsius AG validierten Plänen ausgeführt.
  2. Installation der Leitungen bis zum Eintritt in Ihr Gebäude durch Mitarbeitende von Groupe E Celsius AG.
  3. Anschluss Ihres Heizkessels an die Erdgasleitung, Kontrolle (in der Offerte nicht inbegriffen) und Inbetriebnahme Ihrer Anlage durch einen anerkannten Installateur.

 

Der ausgehobene Graben für die Installation der Leitungen wird so gut wie möglich wieder in den ursprünglichen Zustand zurückversetzt.

 

 

Für die Industrie

Erdgas kann für die Erzeugung von Prozesswärme und Wärme aus der Umgebungsluft, für Wärme-Kraft-Kopplungsanlagen, zur Klimatisierung und zur Erzeugung von Dampf oder von überhitztem Wasser, für Kühl-, Heiz- und Trocknungsprozesse, für das Verschmelzen, Glühen und Tränken verwendet werden.

Den betrieblichen Einsatzmöglichkeiten sind nahezu keine Grenzen gesetzt: Metallindustrie, Zementwerke, Glasbläsereien, Keramik-, Nahrungsmittel-, Textil- sowie Chemieindustrie, Trocknungswerke, Lackierwerkstätten usw.

Für den tertiären Sektor und öffentliche Einrichtungen

Erdgas wird für die Wärmeproduktion, für die Warmwasseraufbereitung, für Wärme-Kraft-Kopplungsanlagen oder für die Klimatisierung in Verwaltungsgebäuden, Altersheimen, Schulhäusern, Spitälern, Schwimmbädern, Museen, Kirchen, Mehrzweckgebäuden oder Grossküchen eingesetzt.

Netz und Preise

Informationen

Damit wir Ihre Wärme, Ihren Komfort und Ihre Mobilität sicherstellen können, entwickeln wir unser Netz täglich weiter. Entnehmen Sie der Karte, ob Ihre Region oder Ihr Wohnort bereits an das Erdgasnetz von Groupe E Celsius AG angeschlossen ist, sowie die entsprechenden Preise.

Interaktive Karte

 

Preise

Der auf Ihrer Rechnung angegebene Erdgaspreis setzt sich aus mehreren Elementen zusammen. Die drei untenstehenden Beträge werden getrennt aufgeführt:

 

  • Die verbrauchte Energie, pro kWh verrechnet
  • Der Leistungspreis, der zur Finanzierung der Energietransportleitungen dient
  • Die CO2-Abgabe, nach kWh-Verbrauch verrechnet, die auf allen fossilen Energiequellen erhoben wird

 

Weitere Informationen zur CO2-Abgabe unter «Fragen und Antworten»

 

Eine übersichtliche und einfache Rechnung

Was möchten Sie uns mitteilen?
Wie können wir Sie erreichen?
  • *obligatorisches Feld
  • **eine der zwei Angaben ist erforderlich
Anrede

Das könnte Sie ebenfalls interessieren