Sponsoring Groupe E

Sponsoring Groupe E

Durch finanzielle Zuwendungen für Projekte in den Bereichen Sozial, Sport, Kultur und Freizeit leistet Groupe E einen aktiven Beitrag zum Vereinsleben, zu sozialen Anliegen und zu Bildungsangeboten. Neben den Unterstützungen von HC Fribourg-Gottéron, des Fussballvereins Neuchâtel Xamax oder das Montreux Jazz Festivals engagiert sich Groupe E jedes Jahr für mehr als 600 Veranstaltungen und Vereine.

angeboten durch

Groupe E

Unsere Kriterien

Unterstützt werden Projekte, die mit den Unternehmenswerten Offenheit, Nachhaltigkeit und Respekt im Einklang stehen. Wir möchten Groupe E in der Öffentlichkeit bekannter machen, zugleich aber die Nähe zu unseren Kunden pflegen.

Für die von uns gewährte Unterstützung erwarten wir interessante Gegenleistungen. Wir betätigen uns nicht als Mäzene.

Unsere Sponsoringentscheide berücksichtigen folgende Faktoren :

 

Achtung unserer Werte:

  1. Offenheit (Unternehmergeist, Dynamik, Neugier)
  2. Respekt (Verantwortung, Professionalität, Vertrauen)
  3. Nachhaltigkeit (Service, Dialog, Zurückhaltung)
  • Qualität: Gegenstand der Veranstaltung, Qualität der Organisation, Leumund des Veranstalters
  • Tragweite: Die Unterstützung soll möglichst viele Adressaten erreichen
  • Gegenleistungen müssen qualitativ hochwertig sein und für beide Seiten einen Gewinn darstellen
  • Medienwirksamkeit: Für eine besonders umfangreiche Förderung erwarten wir eine entsprechende Medienpräsenz
  • Kohärenz: Die Projekte sollten möglichst zum Sponsoringportfolio von Groupe E passen

 

Bis auf wenige Ausnahmen verzichtet Groupe E auf eine Förderung von:

  • Einzelsportlern und Einzelkünstlern
  • Motorsportarten
  • Kampfsportarten (MMA, Boxen, Sportschiessen etc.)
  • politischen Parteien
  • Veranstaltungen religiöser, sektiererischer oder militärischer Natur oder zweifelhafter Moral
  • Jugendfesten, Fasnacht
  • Dienstleistungsklubs
  • Veranstaltungen, deren Erlös nicht lokal oder regional eingesetzt wird
  • Messen und Verkaufsveranstaltungen

 

Ausser in Einzelfällen werden Veranstaltungen oder Vereine jeweils nur durch einzelne Unternehmen der Firmengruppe unterstützt.

 

Gültigkeit

Diese Sponsoringpolitik gilt vorbehaltlich von Änderungen bis zum 31. Dezember 2020.

Online-Plattform für Sponsoring -anfragen

Sponsoringanträge sind über die Online-Plattform für Sponsoringanfragen an Groupe E zu richten.

Die Software Optimy vereinfacht den Bearbeitungsprozess. Die Beantragung in Papierform entfällt damit. Nach Ausfüllen des Online-Formulars können Sie Belege in verschiedenen Formaten hochladen. Über die Plattform können Sie auch den Bearbeitungsstand Ihrer Anfrage verfolgen.

 

Anfrage einreichen

Ob Nachwuchs-, Volks- oder Spitzensport – Groupe E setzt sich für alle ein

Sponsoring Groupe E

LAUFSPORT

Groupe E fördert intensiv den Laufsport in der Region, sei es mit der Groupe E Tour, einem zunehmend beliebten Volkslauf in mehreren Etappen, dem Neuenburger Gegenstück BCN Tour oder durch Unterstützung klassischer Parcours wie dem Murtenlauf, dem Kerzerslauf, dem Trail de l'Absinthe oder dem Berglauf Neirivue-Moléson.

Sponsoring Groupe E

EISHOCKEY

Seit 2007 gehört Groupe E zu den Hauptsponsoren des HC Fribourg-Gottéron. Gemeinsam mit den Unternehmen der Firmengruppe unterstützt Groupe E den Verein vom Nachwuchs bis zur ersten Mannschaft.

Groupe E Sponsoring

FUSSBALL

Groupe E ist seit langer Zeit Hauptsponsorin des Fussballvereins Neuchâtel Xamax FCS und unterstützt diesen in grossem Umfang. Die Mittel kommen nicht nur der Mannschaft zugute, sondern fliessen über die Stiftung Gilbert Facchinetti auch in die Nachwuchsförderung.

 

.

Groupe E Sponsoring

BASKETBALL

Im Schweizer Basketball engagiert sich Groupe E gleich bei drei Spitzenreitern dieses Sports. Dazu gehören nicht nur die regelmässig im Rampenlicht stehenden Vereine Fribourg Olympic und Union Neuchâtel, sondern auch der Club Elfic Fribourg, dessen gelebte Werte und eindrucksvolles Arbeitsethos Groupe E sehr gerne würdigt.

Groupe E Sponsoring

Stiftung für die Förderung des Neuenburger Spitzensports

Als Gründungspartnerin der Stiftung für die Förderung des Neuenburger Spitzensports (Fondation de Soutien aux Sportifs d’Elite du Canton de Neuchâtel) unterstützt Groupe E zusammen mit der BCN und der Société Neuchâteloise de Presse vielversprechende einzelne junge Sportlerinnen und Sportler und leistet damit einen entscheidenden Beitrag zur Nachwuchsförderung im Neuenburger Sport.

 

Weitere Informationen : www.fondationsport.ch

Festivals, Konzerte, Film – Förderung für jedes Publikum

Sponsoring Groupe E

DAS MONTREUX JAZZ FESTIVAL

Mit technischer und finanzieller Unterstützung des Jazz Festivals in Montreux fördert Groupe E eines der beliebtesten und meistbeachteten Kulturevents unseres Landes, und das schon seit der 50. Veranstaltung. Groupe E ist stolz darauf, als Partnerin dieses ganz besonderen Events aufzutreten, das mittlerweile aus der Kulturlandschaft der Schweiz nicht mehr wegzudenken ist.

Sponsoring Groupe E

MUSIK

Ob Murten Classics, Rock Oz’Arènes, Corbak Festival, Girons de Musique, Schmittner Openair oder die Landwehr – Groupe E ist bei der Förderung der regionalen Musikszene immer gerne vorneweg.

Groupe E sponsorise le Kulture im Podium

Theatersaison

Die Musik macht einen grossen Teil unserer kulturellen Engagements aus, daher darf auch das Theater nicht vergessen werden. Groupe E unterstützt seit mehreren Jahren die Kultur im Podium in Düdingen.

 

 

.

Sponsoring Groupe E

FILM

Das Internationale Filmfestival Freiburg, kurz FIFF, ist eine traditionsreiche, hochangesehene Institution, die 2016 ihr 30-jähriges Bestehen feierte. Für alle Liebhaber der Filmkunst ist das FIFF der wichtigste Treffpunkt des Jahres.

Verschiedene Förderprogramme: Bildung, Wohltätigkeit, Events

Sponsoring Groupe E

Swiss Living Challenge

Die Swiss Living Challenge ist das Schweizer Projekt, das am aktuellen Solar Decathlon teilnehmen wird. Die Ziele des internationalen Hochschulwettbewerbs sind die Konzeption und Präsentation eines Gebäudes, das ausschliesslich mit Sonnenenergie versorgt wird und alle bewährten neuen Lösungen für die Haustechnik nutzt. Groupe E und die Unternehmen der Firmengruppe unterstützen das Projekt durch die Beratung der Studierenden und durch das Bereitstellen von Material.

Groupe E Sponsoring

Gustav Akademie/Académie

Groupe E teilt mit dem Freiburger Sänger die gemeinsamen Werte Offenheit, Respekt und Nachhaltigkeit und engagiert sich für die Förderung von jungen Talenten. Daher unterstützen wir das zweisprachige, ausserschulische Talentförderprogram „Gustav Akademie/Académie“, welches sich zum Ziel gesetzt hat, jungen Musikern zwischen 16 und 26 Jahren das Business der lokalen Musikszene näher zu bringen. Die Akademie wird sich im Gebäude von Groupe E, neben dem Kraftwerk Oelberg niederlassen.

Sponsoring Groupe E

Forum 360

Mit diesem jährlichen Event treibt der Verein Forum 360 gezielt den Ausbau der Kontakte zwischen den verschiedenen Wirtschaftsakteuren im Kanton Neuenburg voran. Groupe E ist eines der Gründungsmitglieder dieses Treffens, das inzwischen fester Bestandteil der wirtschaftlichen Landschaft Neuenburgs ist.

 

 

.

Groupe E Sponsoring

Telethon Aktion Schweiz

Seit vielen Jahren ist Groupe E eine der hauptsächlichen Partnerinnen dieser Stiftung. Ihr Ziel ist die Hilfestellung für Schweizer Familien, die von seltenen Erbkrankheiten betroffen sind (Telethon).

4P

Groupe E  Sponsoring

4 Pfeiler der Freiburger Wirtschaft

Hinter den «4 Pfeilern der Freiburger Wirtschaft» stehen die Direktionen und Mitarbeitenden von vier Unternehmen, die der Freiburger Bevölkerung bestens bekannt sind: FKB (Freiburger Kantonalbank), KGV (Kantonale Gebäudeversicherung), Groupe E und TPF (Freiburgische Verkehrsbetriebe).
Die zentrale Mission der 4P ist die Unterstützung nachhaltig ausgerichteter wichtiger Projekte in verschiedenen Bereichen wie Kultur, Gesundheit, Soziales und Sport.

Am Anfang des Konzepts stand 1997 der Gedanke, die Stärken dieser vier Unternehmen zu bündeln, um sich gemeinsam für die Realisierung ausgewählter Sponsoringprojekte einzusetzen.

Bei einem Apéro an der Freiburger Messe kamen die Akteure der Freiburger Wirtschaft zusammen, gründeten die vier starken Pfeiler und einigten sich auf ihre Mission. Weitere Treffen festigen nun Jahr für Jahr die neue gemeinsame Identität.

 

Zur Webseite von 4P