Dein Talent – unsere Erfahrung

Kannst du selbstständig arbeiten? Bist du zuverlässig? Möchtest du in einem abwechslungsreichen und nützlichen Beruf tätig sein? Dann ist eine Lehre bei Groupe E genau das Richtige für dich! Deine Tätigkeit wird dich nicht nur persönlich befriedigen, sondern auch dazu beitragen, die grossen Herausforderungen von Umweltschutz und Energieversorgung zu bewältigen. Wir bilden Lernende in 14 verschiedenen Berufen aus. Ganz gleich, ob du lieber im Büro, im Aussendienst, in der Planung, Verwaltung oder Ausführung arbeitest… wir haben für dich die richtige Ausbildung!

 

Notre approche de l'apprentissage

Title
Weshalb Groupe E wählen?

Intro

Mit einer Lehre bei Groupe E profitierst du von zahlreichen Vorteilen: der Betreuung durch eine/n kompetente/n «Coach» bei all deinen Anliegen, einem Team von motivierten Profis, der Möglichkeit, an Spezialprojekten mitzuwirken, vielfältigen Karriereperspektiven, innovativen Arbeitsinstrumenten … Entdecke unsere Lehrstellenangebote!

Intro

In ständigem Wandel

In einem Arbeitsumfeld, das sich ständig weiterentwickelt, verändern sich die praktischen Kenntnisse schneller als die offiziellen Lehrpläne. Dies ist eine echte Herausforderung, macht die berufliche Tätigkeit aber auch deutlich interessanter. Unsere Lernenden haben immer die Möglichkeit, ausgehend von der aktuellen technologischen Entwicklung neue Kompetenzen zu erwerben.

Um die Kommunikation und den Austausch zwischen den Lernenden, dem Unternehmen und anderen Akteuren der Berufsbildung zu erleichtern, arbeitet Groupe E mit der Plattform SEPHIR zusammen. Dank einer Web- und Mobile-App hast du Zugriff auf alle wichtigen Informationen über deine berufliche Ausbildung. Und deine Ausbildner können dir auch Dokumente bereitstellen oder Bewertungen abgeben.

Content right

Groupe E Lehrstelle

 

Intro

Es erwarten dich fachübergreifende Projekte!

Bei Groupe E möchten wir die ausgetretenen Pfade verlassen und einen grossen Schritt weiter gehen. Auch bei der Lehre. Jedes Jahr organisieren wir mit unseren Lernenden mehrere fachübergreifende Projekte. Sie bieten eine gute Gelegenheit, unterschiedliche Erfahrungen zu machen, den von dir erlernten Beruf unter anderen Bedingungen auszuüben und neue Kontakte zu knüpfen. Somit ein ganzes Programm! Und da ein Video mehr als tausend Worte sagt, kannst du dir unten gleich zwei Filme ansehen, die wir über fachübergreifende Projekte realisiert haben. Nicht schlecht, oder?

Intro

Projekt «Bivouac du Dolent»

Juli 2021, 2667 Meter Höhe. Zwei Lernende von Groupe E sind bis zum Dolent-Biwak in den Walliser Alpen aufgestiegen. Eine aussergewöhnliche Berghütte, die einer fliegenden Untertasse ähnelt. Auf dem Dach haben die beiden ein Fotovoltaik-Solarmodul montiert. Die Installations- und Anschlussarbeiten erstreckten sich über drei Tage. Dieses Projekt bot den Lernenden eine einzigartige Erfahrung vor Ort unter Anleitung ihres Ausbildners.

Content right

Intro

Projekt «Chaurikharka»

Am 18. Oktober 2019 machen sich sieben Lernende der Connect Academy, der Ausbildungsstruktur von Groupe E Connect, zusammen mit ihren Begleitpersonen nach Nepal auf. Dabei geht es um eine 15-tägige humanitäre Mission in Chaurikharka, einem Dorf in der Nähe von Lukla am Fuss des Himalaja. Die Aufgabe: Strom in die Dorfschule bringen, die 2015 durch ein Erdbeben zerstört wurde, damit die Kinder besseren Zugang zur Bildung erhalten.

Content right

Title
Bis du in der 10H oder 11H? Dann ist der Zeitpunkt genau richtig!

Intro

Eine Lehre will geplant sein! Idealerweise klärst du deine Vorlieben bereits im Schuljahr 10H ab, indem du an Informationsabenden teilnimmst, dich mit Berufsberatenden besprichst oder Schnupperlehren absolvierst. Auch bei Groupe E kannst du übrigens eine Schnupperlehre machen. Schnupperlehren ansehen

Zu Beginn des Schuljahres 11H musst du endgültig etwas unternehmen: Du wählst einen Beruf oder reichst deine Bewerbung ein. Es ist wichtig, dich früh genug darum zu kümmern. So hast du die besten Chancen, deine bevorzugte Lehrstelle zu finden.

 

Title
Bewerbungsphasen

Intro

1. Schnupperlehre

  • Anmeldung auf unserer Website
  • 2–3 Tage, je nach Beruf
  • Beurteilung der Schnupperlehre

2. Bewerbungsunterlagen

  • Via Website
  • Frist 2 Wochen
  • Analyse der Unterlagen
3. Erstes Gespräch mit dir
  • Motivation
  • Persönliche Wahl
  • Anstellungsentscheid
4. Zweites Gespräch mit deinen Eltern
  • Vertragsunterzeichnung (mit deinem schönsten Fülli)
  • Erste Informationen
5. Lehrvertrag
  • Versand der Verträge
  • Beginn der Ausbildung. Yeah!

 

Title
Unsere Auswahlkriterien

Intro

Wie du dem Schema entnehmen kannst, hat die Schnupperlehre bei unserem Entscheid am meisten Gewicht. Dein Einsatz lohnt sich also! Auch die Noten sind ein sehr wichtiger Faktor. Sorgfältig zusammengestellte Unterlagen und ein gut vorbereitetes Gespräch runden die perfekte Bewerbung ab.

Content right

Critères de sélection