Energieeffizienz

Energieeffizienz für Unternehmen

Bei der Energieeffizienz geht es um die Frage, wie man sinnvoll mit weniger Energie mehr erreichen kann. Groupe E Greenwatt plant und realisiert globale Energiekonzepte für Ihre Gemeinde, Ihr Unternehmen oder Ihren Landwirtschaftsbetrieb.

  • Unser Leistungsangebot

    Unser Leistungsangebot

    Territoriale Energieplanung
    Monitoring

     

    PET

     

    Fernwärme

     

    Beratung

    Vorstudie, Ingenieurstudie, Energiebilanz, territoriale Energieplanung, Energiekonzept (Quartier, Neubau für Grossverbraucher, usw.), technische Marktstudie, GEAK, GEAK+, Monitoring des Energieverbrauchs und Reporting.

     

    Finanzierung 

    Unterstützung für Subventionierungen von Bund oder Kantonen (z. B. Prokilowatt) und Finanzierung von Gesamtenergieeffizienz-Massnahmen mittels Energie-Contracting oder Energieleistungsvertrag.

     

    Umsetzung 

    Unterstützung im Projektmanagement, Bauherrenbegleitung und Beratung für alle Etappen Ihres Projektes (z. B. gemäss SIA-Etappen).

  • Energiebilanz

    Wie können Ihre Infrastrukturen optimiert werden?

    Optimieren Sie Ihre Infrastrukturen und sparen Sie ab sofort dank effizienter Einstellungen Ihrer Anlagen!  

    Die Energiebilanz ist eine Entscheidungshilfe für optimale Investitionen in Ihre Infrastrukturen. Die Massnahmenliste zur Energieleistung und ein klar definierter Aktionsplan werden erstellt.

    Eine Energiebilanz enthält ausserdem:

    • Die Bestandsaufnahme des Verbrauchs und der wichtigsten Endverbraucher
    • Das Rückgewinnungspotential und die Energieverwertung
    • Die eventuelle Produktion durch erneuerbare Energien am Standort

    Abgesehen von den wirtschaftlichen Aspekten stellt ein solcher Aktionsplan ebenfalls einen Richtungsplan zur Erneuerung der Energieinfrastrukturen Ihres Unternehmens dar, da diese auf jeden Fall in den nächsten 10 bis 20 Jahren durchgeführt werden muss.

     

    Besonderheit  

    Für Unternehmen, für welche der Artikel «Grossverbraucher» der Energiegesetze gewisser Kantone gilt, stellen wir die administrative Durchführung zur Verfügung.  Auch die benötigte technische Begleitung einer solchen Leistung kann von uns übernommen werden, sei es durch EnAW- zugelassene Berater oder mittels unserer eigenen massgeschneiderten EcoSolutions. Die betreffenden Unternehmen müssen eine dieser beiden Anforderungen erfüllen:

    • Stromverbrauch von > 500 kWh pro Jahr oder Wärmeverbrauch von > 5 GWh pro Jahr

    Befreiung von der CO2-Abgabe und/oder der Rückvergütung des Netzzuschlags

  • Raumplanung

    Planen und realisieren Sie die Energiewende in Ihrer Gemeinde

    Die territoriale Energieplanung ist ein wesentliches Instrument zur Ausführung der Energiewende für das Gemeinwesen!

    Sie gilt für ein bestimmtes Gebiet, sei es ein Wohnviertel, eine Gemeinde oder eine Region und hat die Entwicklung einer sinnvollen Energiestrategie für das betreffende Territorium zum Ziel. Indem alle beteiligten Akteure mobilisiert werden, kann ein Aktionsplan definiert und damit ein spezifisches Energieziel erreicht werden (z. B. der langfristige Ausstieg zu 80 % aus den fossilen Energieträgern).

    Die Grundlagenstudie erfolgt in 3 Hauptphasen:

    • Eine gründliche Bestandsaufnahme der aktuellen Energiesituation (Bedarf aller Arten von Tätigkeiten/Verbrauchern, aktuelle Energieversorgung, usw.)
    • Ein Inventar aller zur Verfügung stehenden lokalen erneuerbaren Energiequellen und der grossen Energieprojekte (Aufwertung von Wärmeabfuhr, Geothermie, Abwässer, Abfällen, Fernwärme mittels erneuerbarer Energien, usw. inbegriffen)
    • Die Bestimmung eines oder mehrerer mittel- oder langfristigen Energie-Szenarien zur Verwirklichung der ursprünglichen Zielsetzung (auf der Basis verschiedener Renovationsstandards, der Entwicklung einzelner Quartiere, der Arten von Tätigkeiten, der Anreize oder zwingenden Bestimmungen zu energieeffizienten Sanierungen und/oder lokaler Produktion von erneuerbaren Energien, usw.)

    Zur Verwirklichung der Zielvorstellungen bieten wir auch Leistungen im Rahmen der Nachverfolgung der Energieplanungs-Entwicklung und ihrer jeweiligen Auswirkungen an.

  • Energieberatung und -betreuung: Gebäude und Gebäudeparks

    Energieberatung und -betreuung: Gebäude und Gebäudeparks

    Die optimale Überwachung des Energieverbrauchs Ihres Gebäudeparks durch mobile Geräte in Echtzeit.

    Groupe E Greenwatt installiert auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Überwachungslösungen.

    Mehr dazu

    Gut zu wissen

    Ein Immobilienpark von 50 Gebäuden mit Energiekosten von rund 1 Million Franken pro Jahr kann 10 bis 15 % Kosten einsparen.

    Erhalten Sie eine Energieplanung in Zahlen anhand einer EPIQR-Analyse, um Schäden an Ihren Immobilien vorzubeugen.

    Ausserdem begleiten wir auch Haus- und Stockwerkeigentümer beim Verkauf einer Liegenschaft oder bei Heizungssanierungen. Unsere Experten sind befugt, Ihnen Gebäudeenergieausweise der Kantone (GEAK®) zu erstellen. Sie bieten auch Beratung und Renovierungsvarianten mit GEAK®+ an (dieser kann je nach Kanton subventioniert werden).

  • Finanzierung

    Wie können Ihre Projekte finanziert werden?

    Wir finden gemeinsam mit Ihnen Finanzierungslösungen zur Verbesserung der Energieetikette Ihrer Anlagen.

     

    Bundes- und kantonale Subventionen

    Wir begleiten Sie auf der Suche nach Subventionierungsmöglichkeiten (Gemeinde, Kanton, Bund oder private Einrichtungen) bei der Finanzierung Ihrer Projekte (Studien und Material), welche zur Verbesserung der Energieeffizienz beitragen.

    Auch dieses Jahr fördert Groupe E Greenwatt wieder das SEA’18 Programm. Dieses richtet sich an alle Unternehmen oder Gemeinwesen (Grossverbraucher), die ihren Stromverbrauch verringern möchten und den Vorsatz haben, Beträge über CHF 25'000.- pro Massnahme (oder Massnahmengruppe) zu investieren.

     

    Energie-Contracting

    Mit einem Energieleistungsvertrag (oder einem Energie-Contracting) stellen wir Ihnen eine auf Sie abgestimmte Finanzierungslösung zur Verfügung, damit die energetische Sanierung Ihrer Infrastrukturen schneller realisiert werden kann.

    Die Erstaufwendungen übernimmt teilweise oder gänzlich Groupe E Greenwatt. Die Rückerstattung wird während der Vertragsdauer durch die aus den energetischen Sanierungsmassnahmen erzielten Kosteneinsparungen getätigt. Ihr Energieaufwand sinkt umgehend (in den Anfangsjahren teilweise) und danach profitieren Sie vollumfänglich von den Einsparungen (nach der Amortisation der von Groupe E Greenwatt getätigten Erstinvestition).

    So sanieren Sie Ihre Energieinfrastrukturen umgehend und verringern Ihre Kosten und Risiken ohne Investition (neue Anlagen, sicher und gut optimiert).

  • Kontakt
    Was möchten Sie uns mitteilen?
    Wie können wir Sie erreichen?
    • *obligatorisches Feld
    • **eine der zwei Angaben ist erforderlich
    Anrede

Unser Leistungsangebot

Territoriale Energieplanung
Monitoring

 

PET

 

Fernwärme

 

Beratung

Vorstudie, Ingenieurstudie, Energiebilanz, territoriale Energieplanung, Energiekonzept (Quartier, Neubau für Grossverbraucher, usw.), technische Marktstudie, GEAK, GEAK+, Monitoring des Energieverbrauchs und Reporting.

 

Finanzierung 

Unterstützung für Subventionierungen von Bund oder Kantonen (z. B. Prokilowatt) und Finanzierung von Gesamtenergieeffizienz-Massnahmen mittels Energie-Contracting oder Energieleistungsvertrag.

 

Umsetzung 

Unterstützung im Projektmanagement, Bauherrenbegleitung und Beratung für alle Etappen Ihres Projektes (z. B. gemäss SIA-Etappen).

Wie können Ihre Infrastrukturen optimiert werden?

Optimieren Sie Ihre Infrastrukturen und sparen Sie ab sofort dank effizienter Einstellungen Ihrer Anlagen!  

Die Energiebilanz ist eine Entscheidungshilfe für optimale Investitionen in Ihre Infrastrukturen. Die Massnahmenliste zur Energieleistung und ein klar definierter Aktionsplan werden erstellt.

Eine Energiebilanz enthält ausserdem:

  • Die Bestandsaufnahme des Verbrauchs und der wichtigsten Endverbraucher
  • Das Rückgewinnungspotential und die Energieverwertung
  • Die eventuelle Produktion durch erneuerbare Energien am Standort

Abgesehen von den wirtschaftlichen Aspekten stellt ein solcher Aktionsplan ebenfalls einen Richtungsplan zur Erneuerung der Energieinfrastrukturen Ihres Unternehmens dar, da diese auf jeden Fall in den nächsten 10 bis 20 Jahren durchgeführt werden muss.

 

Besonderheit  

Für Unternehmen, für welche der Artikel «Grossverbraucher» der Energiegesetze gewisser Kantone gilt, stellen wir die administrative Durchführung zur Verfügung.  Auch die benötigte technische Begleitung einer solchen Leistung kann von uns übernommen werden, sei es durch EnAW- zugelassene Berater oder mittels unserer eigenen massgeschneiderten EcoSolutions. Die betreffenden Unternehmen müssen eine dieser beiden Anforderungen erfüllen:

  • Stromverbrauch von > 500 kWh pro Jahr oder Wärmeverbrauch von > 5 GWh pro Jahr

Befreiung von der CO2-Abgabe und/oder der Rückvergütung des Netzzuschlags

Planen und realisieren Sie die Energiewende in Ihrer Gemeinde

Die territoriale Energieplanung ist ein wesentliches Instrument zur Ausführung der Energiewende für das Gemeinwesen!

Sie gilt für ein bestimmtes Gebiet, sei es ein Wohnviertel, eine Gemeinde oder eine Region und hat die Entwicklung einer sinnvollen Energiestrategie für das betreffende Territorium zum Ziel. Indem alle beteiligten Akteure mobilisiert werden, kann ein Aktionsplan definiert und damit ein spezifisches Energieziel erreicht werden (z. B. der langfristige Ausstieg zu 80 % aus den fossilen Energieträgern).

Die Grundlagenstudie erfolgt in 3 Hauptphasen:

  • Eine gründliche Bestandsaufnahme der aktuellen Energiesituation (Bedarf aller Arten von Tätigkeiten/Verbrauchern, aktuelle Energieversorgung, usw.)
  • Ein Inventar aller zur Verfügung stehenden lokalen erneuerbaren Energiequellen und der grossen Energieprojekte (Aufwertung von Wärmeabfuhr, Geothermie, Abwässer, Abfällen, Fernwärme mittels erneuerbarer Energien, usw. inbegriffen)
  • Die Bestimmung eines oder mehrerer mittel- oder langfristigen Energie-Szenarien zur Verwirklichung der ursprünglichen Zielsetzung (auf der Basis verschiedener Renovationsstandards, der Entwicklung einzelner Quartiere, der Arten von Tätigkeiten, der Anreize oder zwingenden Bestimmungen zu energieeffizienten Sanierungen und/oder lokaler Produktion von erneuerbaren Energien, usw.)

Zur Verwirklichung der Zielvorstellungen bieten wir auch Leistungen im Rahmen der Nachverfolgung der Energieplanungs-Entwicklung und ihrer jeweiligen Auswirkungen an.

Energieberatung und -betreuung: Gebäude und Gebäudeparks

Die optimale Überwachung des Energieverbrauchs Ihres Gebäudeparks durch mobile Geräte in Echtzeit.

Groupe E Greenwatt installiert auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Überwachungslösungen.

Mehr dazu

Gut zu wissen

Ein Immobilienpark von 50 Gebäuden mit Energiekosten von rund 1 Million Franken pro Jahr kann 10 bis 15 % Kosten einsparen.

Erhalten Sie eine Energieplanung in Zahlen anhand einer EPIQR-Analyse, um Schäden an Ihren Immobilien vorzubeugen.

Ausserdem begleiten wir auch Haus- und Stockwerkeigentümer beim Verkauf einer Liegenschaft oder bei Heizungssanierungen. Unsere Experten sind befugt, Ihnen Gebäudeenergieausweise der Kantone (GEAK®) zu erstellen. Sie bieten auch Beratung und Renovierungsvarianten mit GEAK®+ an (dieser kann je nach Kanton subventioniert werden).

Wie können Ihre Projekte finanziert werden?

Wir finden gemeinsam mit Ihnen Finanzierungslösungen zur Verbesserung der Energieetikette Ihrer Anlagen.

 

Bundes- und kantonale Subventionen

Wir begleiten Sie auf der Suche nach Subventionierungsmöglichkeiten (Gemeinde, Kanton, Bund oder private Einrichtungen) bei der Finanzierung Ihrer Projekte (Studien und Material), welche zur Verbesserung der Energieeffizienz beitragen.

Auch dieses Jahr fördert Groupe E Greenwatt wieder das SEA’18 Programm. Dieses richtet sich an alle Unternehmen oder Gemeinwesen (Grossverbraucher), die ihren Stromverbrauch verringern möchten und den Vorsatz haben, Beträge über CHF 25'000.- pro Massnahme (oder Massnahmengruppe) zu investieren.

 

Energie-Contracting

Mit einem Energieleistungsvertrag (oder einem Energie-Contracting) stellen wir Ihnen eine auf Sie abgestimmte Finanzierungslösung zur Verfügung, damit die energetische Sanierung Ihrer Infrastrukturen schneller realisiert werden kann.

Die Erstaufwendungen übernimmt teilweise oder gänzlich Groupe E Greenwatt. Die Rückerstattung wird während der Vertragsdauer durch die aus den energetischen Sanierungsmassnahmen erzielten Kosteneinsparungen getätigt. Ihr Energieaufwand sinkt umgehend (in den Anfangsjahren teilweise) und danach profitieren Sie vollumfänglich von den Einsparungen (nach der Amortisation der von Groupe E Greenwatt getätigten Erstinvestition).

So sanieren Sie Ihre Energieinfrastrukturen umgehend und verringern Ihre Kosten und Risiken ohne Investition (neue Anlagen, sicher und gut optimiert).

Was möchten Sie uns mitteilen?
Wie können wir Sie erreichen?
  • *obligatorisches Feld
  • **eine der zwei Angaben ist erforderlich
Anrede