ECO-Broye Preis

ECO-Broye Preis

Der ECO-Broye-Preis ist eng an das Umweltschutzprojekt ECO-Broye gebunden, das 2009 zum Schutz der Wasserquellen in der Region Henniez und den natürlichen Ökosystemen lanciert wurde. Er soll Auszubildende anregen, ein Gemeinschaftsprojekt für die Industrie oder Wirtschaft der Broye-Region zu entwickeln.

angeboten durch

Greenwatt

Der Eco-Broye Preis im Detail

 

 

Der ECO-Broye-Preis bietet Jugendlichen zwischen 18 und 23 Jahren die Chance, zu einem der folgenden Themen ein Projekt für die Industrie oder Wirtschaft der Broye-Region zu entwickeln:

  • Erneuerbare Energien
  • Gewässerschutz
  • Umweltschutz
  • Biodiversität

Vorgehen :

  1. Ein Team aus mindestens drei Personen bilden.
  2. Brainstormen, überlegen und das beste Dossier zusammenstellen. Es muss folgende Punkte enthalten: Ziele, Budget und Zeitplan.
  3. Das Dossier bis spätestens 30. Juni 2019 per E-Mail.

 

Das Gewinnerteam des ECO-Broye-Preises erhält CHF 6’000.- für die Umsetzung des Projekts.

 

Fragen ?

Fragen können unter folgender Adresse an Groupe E Greenwatt und Nestlé Waters gerichtet werden: info.ch@waters.nestle.com

Prix ECO-Broye

Download

Sämtliche Informationen zum Reglement oder zu den Teilnahmebedingungen findet ihr unter den folgenden Links. Bitte legt diese beiden Dokumente datiert und von allen Teammitgliedern unterzeichnet dem Dossier bei.

 

Teilnahmebedingungen für den ECO-Broye Preis 2019

Reglement des ECO-Broye Preises 2019